Geschichte Villa

Herzlich willkommen in der ehemaligen Residenz des Baron zu Stockum-Sternfels!

In über 300 Jahren hat das historische Gebäudeensemble viel erlebt: Alles fing 1665 mit einem Gewölbekeller auf dem Hainberg an, in dem die Trauben vom angrenzenden Wingert gelagert und gekeltert wurden. Dank des Westfälischen Friedens konnte man allmählich wagen, außerhalb der schützenden Stadtmauern Steinheims sesshaft zu werden, so dass dem Gewölbe zuerst das Haus des Feldschützes und später ein Herrenhaus im klassizistischen Stil mit barocken Elementen angegliedert wurde. Dieses diente unter anderem dem Baron zu Stokkum-Sternfels als Sommerresidenz.
Die alten Mauern haben viel erlebt im Lauf der Jahrhunderte, so auch die Umwandlung des Anwesens zu einer Tabakfabrik um 1870. Aus dieser Zeit stammt der Backsteinanbau mit Wasserturm und Feuerglocke, heute noch weithin sichtbare Wahrzeichen des Hauses. Dank dieser Epoche gehört das Gebäude zur Route der Industriekultur und ist deren einziges bewohnbares Denkmal.
Heute findet man in den verschiedenen Bereichen des Bauwerks zahlreiche Elemente, die an die bewegte Vergangenheit erinnern. Während des Aus- und Umbaus zum heutigen Hotel Anfang der 90er Jahre wurde u.a. der barocke und klassizistische Stil des alten Herrenhauses wieder aufgegriffen und die gusseisernen Säulen aus der Zeit der Tabakfabrik in der Lobby erhalten. Das historische Gewölbe steht Ihnen für Ihr Bankett in rustikalem Rahmen zur Verfügung.
Die wunderschöne Altstadt von Hanau-Steinheim ist zu Fuß gut erreichbar, und somit haben Sie die Historie direkt vor der Tür. Entdecken Sie Hanaus märchenhafte Seiten: Schloss Philippsruhe mit Historischen Museum und Papiertheatermuseum, die Brüder Grimm Festspiele im Sommer, das Deutsche Goldschmiedehaus, das Nationaldenkmal der Brüder Grimm auf dem Hanauer Marktplatz als Ausgangspunkt der Deutschen Märchenstraße, die Historischen Kuranlagen Hanau-Wilhelmsbad mit Comoedienhaus, das Hessische Puppen- und Spielzeugmuseum, der Wildpark "Alte Fasanerie" mit Forstmuseum und mittwochs und samstags Hessens schönster und größter Wochenmarkt.

Kontaktadresse

Best Western Premier
Hotel Villa Stokkum
Steinheimer Vorstadt 70
D-63456 Hanau-Steinheim
Tel. 0049 (0)6181-664-0
Fax. 0049 (0)6181-661580
info@villastokkum.bestwestern.de

Instagram

Veranstaltungen

Ansprechpartner
Maike Größer (Veranstaltungsleiterin)

Jan Ach (Veranstaltungskoordinator)

Telefon +49 (0)6181-664-500
tagung@villastokkum.bestwestern.de

Reservierung

Ansprechpartner
Anja Viehmann (Reservierung)
Astrid Hilgers (Verkaufsleiterin)

Kerstin Koring (stellv. Empfangsleiterin)
Telefon +49 (0)6181-664-200
reservierung@villastokkum.bestwestern.de